Bücher von Stephan Rossmann, Stuttgarter Autor

Lesestoff und Gegenwartsliteratur der 90er

Ungestreckter Lesestoff, der dich direkt in den Ring wirft, 10 Runden die volle Distanz, aufrecht, mutig, links, rechts, geradeaus, ein Schlag in die Magengrube, Uppercut, Roundhouse Kick, Niederschlag und wieder aufgestanden, ein goldener Tag, ein Fingerzeig Gottes …

Cover von roman EngelhornEntwicklungsroman:
Engelhorn – Die wunderbare Sinnlosigkeit der Jugend

Gegenwartsliteratur für Träumerinnen, Freibeuter, Hippies, für die Leute, die Freitags in der Dorfdisco, am Samstag nach Amsterdam fahren und Sonntagnacht ins Schwimmbad einsteigen.
Erschienen: 04.04.2017
ISBN: 152096790X
220 Seiten, 13,90 €
erhältlich auf amazon:
https://www.amazon.de/gp/product/1520969163

>>> Alle Infos zu Engelhorn – Die wunderbare Sinnlosigkeit der Jugend

Um was gehts?
Klar, die Mädchen machen Rossi verrückt, die nächste Party, der Trip nach Holland. Erwachsenwerden ist halt nichts für Weicheier. Wie machen die anderen das bloß? Der erste Sex, Joints, Dorfdisco, kleinkriminelle Aktivitäten. Beistand bekommt Rossi von Stoffel, der für seinen unerschöpflichen Appetit nach mehr Verständnis zeigt, einfach weil er noch verfressener ist. Gerissene Anarchisten, die geschickt zwischen Lebenslust und den Gemeinheiten des Daseins balancieren.


Vorsicht vor diesem Buch!

Bücher von Stephan Rossmann enthalten seitenweise Mutmaßungen, übertriebene Beleidigungen, Liebe und Hoffnung, überraschenden Witz, gepaart mit Sarkasmus, unverschämte Lügen, Drogen, Arroganz und so geht’s munter weiter.

Joshua und Samuel lernen sich im Drogenrausch kennen. Joshua zieht bei Samuel ein, ihre gemeinsame Reise beginnt. Sessions, Predigen, Frauen kennenlernen, bei Francesco lecker Essen. Beide genießen das Leben, kommen ganz groß raus, verbreiten ihre Lichtwende. „Joshua- Die Arroganz Gottes“ ist ungestreckter Lesestoff, hart am Zeitgeist, mit Bezug auf Politik, aktuelle Themen und Gesellschaft.

Zwei Nichtsnutze verlassen ausgetretene Pfade, fühlen sich berufen, brechen auf, neuen Zielen entgegen. Wunder, Glück und Ahnungslosigkeit prallen auf Leichtsinn, Wagemut, die Lust am Leben. Gemeinsam verkünden Joshua und Samuel die Lichtwende, predigen ihre Version, werden reich und mächtig, bis sich das Schicksal gegen sie wendet.

Die Arroganz GottesRoman: Joshua – Die Arroganz Gottes

Zwei Nichtsnutze auf göttlicher Mission. Humorvoll, kritisch, genau der richtige Lesestoff, schön mit Rioja, bei lauter Mucke.

Lesestoff: Joshua als Taschenbuch
Erhältlich auf amazon: https://www.amazon.de/dp/B0874JXVV4
Lesestoff: Die Arroganz Gottes als E-Book
Erhältlich auf amazon: https://www.amazon.de/dp/B0874PS8GP
AKTUELL: BUK 100 – MY OLD MAN  – A BIRTHDAY GRETTING
Broschüre zum 100.Geburtstag von Charles Bukowski, mit Beitrag von Terence Horn


Interview von Stephan Rossmann bei Leserkanone, das endgültige Büchergericht. Gerne mal vorbeischauen ...

Dingsbums – ein Gedichtband über Klischee und Wirklichkeit
26 Gedichte, Zitate und Weisheiten über Sinn und Unsinn. Blick in die Zukunft. Futter für die Seele. Dingsbums erklärt die Welt.

Taschenbuch amazon: https://www.amazon.de/dp/B08M2HBGFK

lucia als Buch und Hardcover, Gegenwartsliteratur

Coming-of-Age: Lucia – Mein liebster Wahnsinn

Mein erster Roman, veröffentlicht unter Terence Horn, als Hardcover. Unterhaltsam und mit unverwüstlichem Optimismus erzählt Terence Horn die Geschichte eines smarten, aber auch unreifen Träumers, der sich in ein durchgeknalltes Mädchen verliebt. Die wilde Zeit und warum das alles nicht funktionierte. Lockerer, witziger Lesestoff für Außenseiter, Träumer und Realitätsverweigerer.
Erschienen: 21.12.2015
ISBN: 732378608
280 Seiten, Sonderpreis von 15,90 € statt 24,99€
erhältlich direkt bei mir, Nachricht an terencehorn@gmx.de

Mein Erstling, von dem ich tatsächlich über 600 Exemplare an Mann und Frau brachte. Rossi und Lucia, eine Jugendliebe, ein nicht eingelöstes Versprechen, ein Versuch erwachsen zu werden.

Lebensbereicherende Informationen findest du hier:
>>> Interviews, Rezensionen, Skandale

Coming-of-Age aus der fränkischen Provinz:

Wer ist Terence Horn (Stephan Rossmann), wie fing alles an, die Schreiberei, Vorbilder, dunkle Geheimnisse, ein Blick in die Zukunft. Jonglieren mit Texten, Tagebuch, die alten Zeiten.

Die Montagslyriker, was steckt hinter der Idee, wer war dabei, wie schauts heute aus? Plattform für Wortakrobaten, blutige Anfänger, hochbezahlte Profi, Leute, die was zu sagen haben und den Mut besitzen, sich auf einer Bühne zu präsentieren.

An jedem gottverdammten Montag, die Urversion, fünf Fragen für die Ewigkeit, beantwortet von den größten Helden aller Zeiten. Portal für Angeber, Hochstapler, Heilige, Helden.

Wer ist Wer, sagte was und wann? Unter der Kategorie Berühmtheiten versammeln sich Schauspieler, Musiker, Schriftsteller, Anarchisten, die Besten der Besten.

Zitate, wer mag sie nicht, die kleinen Klugscheißer, Lebensweisheiten, für Besserwisser und Lebenskünstler.

Bücher von Stephan Rossmann, Terence Horn, Freunde und Bekannte, aus der ganzen Welt.

Gedichte, Lyrik, Reim, die schönen Worte kompakt in Form gebracht.

Lesestoff, für lebenshungrige Bücherjunkies, die ganze Wahrheit und nichts als die Wahrheit, die heiligen Schriften: „Joshua“, „Engelhorn“. Gönn dir den Stoff.