Die Liebe hört niemals auf

Gemälde
Judith und Holofernes von Michelangelo Merisi da Caravaggio

Hohelied der Liebe

Die Liebe ist langmütig
die Liebe ist gütig.

Sie ereifert sich nicht,
sie prahlt nicht,
sie bläht sich nicht auf.

Sie handelt nicht ungehörig,
sucht nicht ihren Vorteil,
lässt sich nicht zum Zorn reizen,
trägt das Böse nicht nach.

Sie freut sich nicht über das Unrecht,
sondern freut sich an der Wahrheit.

Sie erträgt alles,
glaubt alles,
hofft alles,
hält allem stand.

Die Liebe hört niemals auf.

Hohelied der Liebe (1. Korinther 13)
Mein Dank an Poeta, die mich auf diese schönen Zeilen hinwies.

Der unausgefüllte Raum, ein Eldorado für Montagslyriker

Blumen, Diamanten, Schmetterlinge
@ Terence Horn

Advent, Advent, die Einkaufstüte brennt

Von drauß, vom einkaufen komm ich her;
ich muss euch sagen, die Leute spinnen doch sehr!
Überall in den Kaufhäusern
sah ich sagenumwobene Sonderangebote blitzen,
Menschenmassen ohne Ende
drückten, flüchten und beschimpften.

Und wie ich wanderte zwischen finsteren Visagen,
da rief es mich mit heller Stimme:
„Terence Horn“, rief es, „du geiziger Schwab,
lass gut sein und komm schnell!
Konsum kann uns mal,
der Raum zur Lyrik ist aufgetan,
alt und jung sollen nun
von der Jagd des Lebens einmal ruhn,
am Montag um sieben, so steht es geschrieben!“

Terence Horn und Prinz Prospero nehmen den Gang raus, schalten die Standheizung an und steigen ein, in den Lyrikraum von Guido Jaackson Wilms
>>> http://lyrikraum.wordpress.com

Weiterlesen „Der unausgefüllte Raum, ein Eldorado für Montagslyriker“

Die Liebe – Ein Gedicht

Mohn blume als Poster
@ Terence Horn

Die Liebe

Zwischen dem Versprechen
nach ewiger Liebe
und dem abschließenden
„Du musst loslassen“
liegt Vergangenheit
und Zukunft.

Dazwischen
aber keine Gegenwart.

Das bringt jetzt keinen weiter
aber so
ist die Liebe.

Komplett
unverständlich.

 

Lucia – Mein liebster Wahnsinn // Signierte Ausgabe für 15,90 € Sonderpreis

Lucia Buch zum Sonderpreis

Der Weihnachtsmann ist mein Zeuge,

passend zur Adventszeit liegen bei mir noch genau 24 Exemplare
Lucia – Mein liebster Wahnsinn“ zum Sonderpreis von 15,90 € statt 24,99€.

Nächstes Jahr gibt es eine überarbeitete Neuauflage von Lucia, mit neuem Cover und allem. Ihr habt also die Gelegenheit eines der letzten Exemplare der 1. Auflage abzugreifen.

  • Signiert vom Autor
  • Kostenloser Versand und Verpackung
  • Gebundene Ausgabe (HARDCOVER)
  • Dein Geschenk zu Weihnachten

Euer signiertes Exemplar bekommt ihr ganz einfach, indem ihr eine Nachricht an terencehorn@gmx.de mit folgenden Infos schickt:

  • Dein Wunschtext für die Signatur
  • Deine Adresse
  • Wie willst du bezahlen? Paypal oder Vorauskasse?

Ihr bekommt unverzüglich eine Antwort und das Buch geht noch am selben Tag raus.

Gewinne ein Freiexemplar!

Außerdem verlose ich 1 signiertes Exemplar unter allen Lucia Unterstützern, die diesen Beitrag teilen und liken. So unterstützt ihr einen freien Autor und sammelt Extrapunkte beim Weihnachtsmann. Also fleißig teilen und liken …

Danke für eure Unterstützung!
Euer
Terence

 

Montagslyriker und Terence Horn im Stuttgarter Wochenblatt

Die Montagslyriker im Stuttgarter Wochenblatt
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Vor sechs Wochen, als die Montagslyriker gerade zwei Wochen auf der Welt waren, stand ich in Kontakt mit Thomas Miedaner vom Stuttgarter Wochenblatt und wir haben ein Interview geführt. Dies ist nun das Ergebnis. Genannt werden Mia und Timo, welche die beiden ersten Beiträge lieferten und natürlich Lucia.

Je nach Regionalausgabe sind wir auf Seite 2 oder 3. Bei über 300.000 Auflage ein schöner Erfolg, der uns zumindest im Stuttgarter Raum um einiges bekannter macht.

Hier noch der Link zu dem Artikel im Stuttgarter Wochenblatt

So kann es weitergehen …

Lana del Rey – Video Games

Unwiderstehlich!

Lana hätte ich gerne bei unseren Montagslyrikern mit dabei. Melancholisch, lebt sie in der Vergangenheit und wirkt stets ein wenig von der Rolle. Eine Frau, die man retten möchte. Vor was auch immer.

Lana Del Rey, geborene Elizabeth Grant, wurde in New York geboren. Sie war als Sozialarbeiterin in Obdachlosenheimen und in Rehabilitationszentren für Alkoholiker und Drogensüchtige tätig. Lana hält sich mittlerweile aber vorwiegend im wärmeren Kalifornien auf, wo ich jetzt auch gerne wäre, angesichts der -4 Grad heute morgen. Nach dem Tod von Amy Winehouse, die vielleicht letzte große Sängerin in einem begehrenswerten Alter (Duffy wäre noch zu nennen). Ich verzeihe ihr sogar ihre Schönheitsoperationen. Ansonsten fällt mir keine andere Sängerin ein, die bei mir diese Sehnsucht auslöst, wie Lana Del Rey.  Immer wieder gerne höre ich ihren Song, mit dem sie berühmt wurde. Der Pool gleich am Anfang des Videos, sieht genauso aus wie bei einem Kumpel und genauso sprangen wir ins Wasser, lagen am Beckenrand und tranken unverantwortliche Mengen Bier und versuchten der Langweile ein Schnippchen zu schlagen:

Spieglein, Spieglein an der Wand

Blumen auf schwarze, weiß Hintergrund
Der gespiegelte Spiegel @ Terence Horn

Ein Montagsmärchen

„Spieglein, Spieglein an der Wand,
wer ist der schönste Dichter im ganzen Land?“,

so antwortete er:

„Terence Horn, Ihr seid der Schönste hier,
aber Prinz Prospero über den Spessarter Bergen
bei den hessischen Äppelwoi Trinkern
ist noch tausendmal schöner als Ihr.“

Terence Horn erschrak und wurde gelb und grün vor Neid.
Er trommelte alle Montagslyriker zusammen,
damit sie abstimmen, wer denn nun der schönste Dichter im Lande sei,
am Montag um sieben, so steht es geschrieben.

Terence Horn und Prinz Prospero präsentieren alte Schule, der zehnte im Bunde: Joaquim von Herzen

Weiterlesen „Spieglein, Spieglein an der Wand“