Frisch aufgezogen, die ungestreckte Wahrheit

Die Originalschauplätze vorgestellt auf „A handful of literatur“

Giverney Nash, der kreative Kopf hinter dem Buchblog „A handful Of literatur“ beschreibt im Rahmen der Blogtour einige Originalschauplätze aus „Lucia – Mein liebster Wahnsinn“. Engelhorn, Das Tal der Gesetzlosen, Das gelobte Land … also freut euch auf konkrete Einblicke einer heldenhaften Buchbloggerin, die furchtlos in diesen quicklebendigen Drogensumpf eintaucht und sich wundern muss, völlig zurecht übrigens. Vielen Dank an die tolle Giverney, die uns in Laufe des Wochenendes weitere Einblicke zu Lucia verspricht und dem Autor das ein oder andere Geheimnis entlockt. Hier geht es direkt zu den Originalschauplätzen:

>>http://ahandfulofliterature.com/schauplaetze-lucia-mein-liebster-wahnsinn/ >>>

Autor: terencehorn

Auf meinem Blog poste ich Storys aus den 90ern. Zumeist witziges und spontanes Zeugs rund um Betäubungsmittel, Mädchen und den Wahnsinn im allgemein.

6 Kommentare zu „Frisch aufgezogen, die ungestreckte Wahrheit“

  1. Du bist ja ein Haudegen: Ein Himmelhund auf dem Weg zum Erfolg. Keinen Autoren kenn ich, der sich so einbringt, sein Werk unter die Leute zu bringen. Das würden sich große Verlage wie Heyne oder Goldmann wünschen und da darf mit allen Mittel gearbeitet werden. Terence Horn – schon der Name bürgt für Qualität 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Terence,
    muss gestehen, dass ich dieser Post von dir bei mir ganz in Vergessenheit geraten ist. Habe ihn beim Arbeiten gerade zufällig entdeckt, vielen Dank für deine lieben Worte! Freue mich auf eine nächste Zusammenarbeit!
    Lieben Gruß, Giv.

    Gefällt mir

Schreibe mir was schönes

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s