Die Montagslyriker ziehen um

Man mit Bild unter dem Arm

Montagslyriker ab 1. Mai bei Mia

Richtig gelesen! Die Montagslyriker haben ein neues Zuhause gefunden, vergrößern sich und zwar auf dem Blog unserer Mia. Mia wird gemeinsam mit ihrer Freundin Christiane ab Mai die Montagslyriker präsentieren.

Wie ich schon mitteilte, nehmen mich meine eigenen Projekte voll in Anspruch. „Engelhorn“ startet die nächsten Tage, mein zweiter Roman entwickelt sich und so weiter und so fort. Kurzum, mir fehlt die Zeit ein so tolles Projekt wie die Montagslyriker entsprechend zu pflegen.

Mia verfügt durch ihr Studium über den nötigen Hintergrund, hängt sich mit Leib und Seele rein und sie sieht auch noch gut aus. Was will man mehr? Am besten noch so ein cleveres Mädel. Christiane steigt mit ein, bringt frische Ideen ins Spiel und wird für einige Überraschungen sorgen.

Am besten ihr schaut euch schon mal bei Mia um:

>>> https://miasraum.wordpress.com

Der Fahrplan steht: Am 1. Mai stellen sich Mia und Christiane vor, präsentieren ihr neues Konzept und am 8. Mai wird der nächste Montagslyriker auf die Bühne gehoben. In vier Wochen gehts also schon wieder weiter, früher als gedacht, aber so sind sie halt, die Montagslyriker, immer für eine Überraschung gut.

Machts gut, genießt den Frühling und haltet die Ohren steif.
Euer
Terence


Wir wissen nicht, wie groß wir sind,
bis sie uns zum Aufstehen zwingen.

Und wenn wir es dann wirklich tun,
wird unser Kopf durch die Wolken dringen.

Emily Dickinson

Autor: terencehorn

Auf meinem Blog poste ich Storys aus den 90ern. Zumeist witziges und spontanes Zeugs rund um Betäubungsmittel, Mädchen und den Wahnsinn im allgemein.

21 Kommentare zu „Die Montagslyriker ziehen um“

  1. Lieber Terence,
    vielen dank für diese schöne Ankündigung. Christiane und ich freue uns sehr und fühlen uns sehr geehrt, dass wir dein Projekt weiter betreuen dürfen. Wir werden uns die größte Mühe geben, dass wir uns als würdig erweisen. Du und deine neusten Werke werden auf meinem Blog natürlich ihren Platz finden. Als ein großer Fan deiner Schreibe, freue ich mich sehr auf das, was kommen wird. Nach wie vor bist und bleibst du der Urvater der Montagslyriker.
    In größter Dankbarkeit in mit vollstem Respekt
    deine Erstgeburt;-):-)
    Deinen Beitrag werde ich im Laufe des Tages noch auf meinem Blog rebloggen:-**

    Gefällt 1 Person

    1. Guten Morgen Mia, da mache ich mir gar keinen Sorgen. Ihr macht das schon und überrascht uns mit neuen Ideen. Ich bin gespannt! Und ja, die nächste Geburt steht schon bald an, vielleicht schon am Wochenende.
      Wünsche Euch nur das Beste!

      Gefällt 1 Person

  2. Alles Gute, lieber Terence, und viel Erfolg Dir! Und auch nochmals mein herzliches Dankeschön an Dich für Deinen schönen Beitrag über mich Anfang diesen Jahres.
    Freue mich nun hier auf Mia und Christiane!
    … Ja, so ist es, alles hat seine eigene Zeit.
    Liebe Grüße
    Sibylle Sophie

    Gefällt 2 Personen

  3. Ist natürlich trotzdem schade, auch wenn deine Zeit nachvollziehbarerweise knapp ist und Mia eine wundervolle Wahl ist! Ich wünsche dir auf jeden Fall auch viel Erfolg und vor allem Freude. Danke für den Widder Beitrag 😀

    Gefällt 1 Person

Schreibe mir was schönes

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s