Gesammelte Bücher von Charles Bukowski

Bücher von Charles Bukowski

Hab heute mal meine Sammlung an Bukowski Büchern rausgeholt und da kam doch einiges zusammen. 24 Bücher, gar nicht mal so schlecht. Auf das in der Mitte lege ich besonderes Augenmerk. Eine Originalausgabe aus den 70ern. Hab ich durch Zufall geschenkt bekommen, über einen Typ auf facebook, den ich gar nicht kannte.

Ich mag Hunde lieber als Menschen, und Katzen lieber als Hunde. Und mich, besoffen in meiner Unterwäsche aus dem Fenster schauend, am liebsten.

Charles Bukowski, Amerikanischer Autor, Dichter und so weiter.
Geboren am 16. August 1920 in Andernach, gestorben am 9. März 1994 in San Pedro.

Autor: terencehorn

Auf meinem Blog poste ich Storys aus den 90ern. Zumeist witziges und spontanes Zeugs rund um Betäubungsmittel, Mädchen und den Wahnsinn im allgemein.

13 Kommentare zu „Gesammelte Bücher von Charles Bukowski“

    1. Wenn ich das könnte würde ich 100 Euro Scheine klonen ,-) Aber ich hab tatsächlich eins doppelt. Da will ich die nächsten Tage eine Verlosung starten. Schau einfach mal vorbei.

  1. Man sollte sich glatt mal wieder das ein oder andere geben, ich glaub ich zieh mir irgendwann in naher Zukunft „Post Office“ mal wieder rein…
    Viele Grüße + ein schönes Wochenende,
    Gerhard

    1. Das ist mal ein guter Einstieg. Ich lese gerade „Das Glasperlenspiel“. Weiß nicht ob du das kennst. Aber nicht ganz einfach und gefühlt 10000 Seiten stark. Da häng ich jetzt schon vier Wochen dran.

  2. Wirklich eine beeindruckende Sammlung – ich kann bei Bukowski nur mit einem aufwarten – und das liegt noch auf dem SUB.

Schreibe mir was schönes

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s