Lebensweisheit von Joachim Ringelnatz

Wenn alle Stricke reißen, dann hänge ich mich auf.

Joachim Ringelnatz (Hans Gustav Bötticher), geboren am 7. August 1883 in Wurzen und gestorben am 17. November 1934 in Berlin, war ein deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler.

Mehr ringelnatzereien gibts auf http://ringelnatz.org/

Zitat von Molière – französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker.

 Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.

Molière (Geboren am 14. Januar 1622 in Paris gestorben am 17. Februar 1673, französischer Schauspieler, Theaterdirektor und Dramatiker.)

„Ich und mein Leben“ von Walt Whitman (Amerikanischer Dichter)

Ich und mein Leben, die immer wiederkehrenden Fragen, der endlose Zug der Ungläubigen, die Städte voller Narren. Wozu bin ich? Wozu nutzt dieses Leben? Die Antwort: Damit du hier bist. Damit das Leben nicht zu Ende geht, deine Individualität. Damit das Spiel der Mächte weitergeht und du deinen Vers dazu beitragen kannst.

Walt Whitman (1819-1892), US-amerikanischer Lyriker

Salga a bordo, cazzo!

Eine Aussage, die ich schon ziemlich geil finde.
Der Kommandant Gregorio De Falco von der Hafenkommandantur in Livorno geigt dem Kapitän der Costa Convordia seine Meinung, während des Untergangs der Costa Concordia:

Salga a bordo, cazzo!
G
ehen sie zurück an Bord, Sie Dreckskerl!

Universell anwendbar, wie ich finde.