„Love and Kill“, ein Zitat des Meisters Charles Bukowski

Charles Bukowski Bild mit zitat
Charles Bukowski by Terence Horn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Find what you love and let it kill you

Charles Bukowski, geboren am 16. August 1920 in Andernach,
gestorben 9. März 1994 in Los Angeles.

Meine Bukowski Bücherliste
Charles Bukowski bei Wikipedia

„Schweb wie ein Schmetterling, stich wie eine Biene!“

Ich weiß nicht immer,
wovon ich rede.

Aber ich weiß,
dass ich Recht habe.

Muhammad Ali, geboren am 17. Januar 1942 in Louisville, Kentucky als Cassius Marcellus Clay

Twitter Zitate

Unnützes Zeug getwittert, und auch noch aufgehoben

Wahrscheinlich ist der eine oder andere auf Twitter unterwegs. Ich bin dort seit zwei Monaten und komm ganz gut zurecht. Einige nette Dialoge kamen zusammen, die ich nach und nach vorstellen möchte:

Ich: Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind die, aus denen man trinkt.
Joachim Ringelnatz

Sie: Nicht schlecht!

Ich: An Silvester hatte ich freie Sicht

Sie: Hast du gut überlebt oder warst du krank?

Ich: Vom Saufen werde ich nicht krank, eigentlich nur besoffen.

Weiterlesen „Twitter Zitate“

Gedicht über Sinn und Anfang

„Wer bin ich? Und wer bist du?“

Wir sind Eins.
Er und ich wurden geboren,
durch ein und denselben Urknall.

Einem Staubkorn entstammen wir.
Der einen Mutter,
die über Afrikas weite Steppe zog.

Einem Gedanken entsprungen,
oder reiner Zufall.

 

Mein Zitat auf Aphorismen

Brauche eure Hilfe! Umfrage zu Titelfigur

Frohes Neues!

Welchen Vornamen (Spitzname) für eine Protagonistin findet ihr am geeignetsten?

Sie ist achtzehn, eine unverschämt gutaussehende Granate, verrückt und liebenswert, aber auch verräterisch.

 

Oder fällt euch ein anderer Name ein?

Udo Jürgens – Legende und Schlagersänger

Der Mann im weißen Bademantel

Heute, am 21.12.2014 verstarb Udo Jürgens. Der Mann, den ich so bewunderte!

Als ich achtzehn war, hielt ich ihn für einen Schnulzensänger. Mit fünfundzwanzig wurde er interessant. Mit dreißig mochte ich ihn und mit vierzig war er mein Held.

„Ich wünsch Dir Liebe ohne Leiden, und eine Hand, die Deine hält…“

Ruhe in Frieden!

Udo Jürgens, geboren 1934 in Klagenfurt, Österreich, gestorben am 21. Dezember 2014 in Münsterlingen, Schweiz. Komponist, Pianist und Sänger.

offizielle Webseite zu Udo Jürgens

Liebesgedicht von Joachim Ringelnatz, deutscher Schriftsteller und Kabarettist

Gebe dein Bestes

Der du meine Wege mit mir gehst,
Jede Laune meiner Wimper spürst,
Meine Schlechtigkeiten duldest und verstehst –
Weißt du wohl, wie heiß du mich rührst?

Wenn ich tot bin darfst du gar nicht trauern.
Meine Liebe wird mich überdauern
Und in fremden Kleidern dir begegnen
Und dich segnen.

Lebe, lache gut!
Mache deine Sache gut!

 

Joachim Ringelnatz (Hans Gustav Bötticher), geboren am 7. August 1883 in Wurzen und gestorben am 17. November 1934 in Berlin, war ein deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler.

Der Herr Ringelnatz bei Wikipedia
Lebensweisheit von Joachim Ringelnatz