Gründe zu Leben, ein Zitat des Südafrikaners Elon Musk

Angesprochen auf seine mutigen Weltraumunternehmungen, sollte man doch erst die Probleme auf der Erde lösen, antwortete Elon Musk:

“Our existence cannot just be about solving one miserable problem after another. There need to be reasons to live.”

„Unsere Existenz kann nicht nur darin bestehen, ein elendes Problem nach dem anderen zu lösen. Es muss Gründe geben zu leben.“

Elon Musk wurde in Südafrika geboren und wuchs  dort auf. In der Schule bezog er wohl mal ordentlich Prügel. Geschadet hat es ihm offensichtlich nicht, heute ist er der reichste Mensch der Welt. Zumindest solange sich der Aktienkurz seiner Teslaanteile nicht grob verändert. Elon Musk hat sechs Kinder mit zwei verschiedenen Frauen. Angeblich hatte er eine Affäre mit Amber Heard während sie mit Jonny Depp liiert war. Musk verneint dies. Auf jeden Fall ein besonderer Mann, mit Geschäftssinn, vielleicht sogar ein Genie.
Und nun investiert dieser Mann auch noch in Bitcoins. Ich frage mich schon immer, wer bezahlt damit überhaupt, außer Drogendealer und Diktatoren die Waffen kaufen. Naja, bald wird man wohl auch einen Tesla mit Bitcoins zahlen können. Tja, zwei Trends, die an mir vorbeigehen: Tesla-Aktien und Bitcoins.